• Kerndämmung
  • Einblasdämmung
  • Einblasdämmung

Kerndämmung vom Fachbetrieb


Unter Kerndämmung versteht der Fachmann die vollständige Dämmung zwischen zwei Mauerschalen bei doppelt gemauerten Fassadenwänden (Innen- und Außenschale), Konstruktionen mit vorgehängten Fassadenplatten, Haustrennwänden oder zwischen Holzbalken (Zwischensparrendämmung). Sie benötigen Informationen, weil Sie planen, Ihr Wohnhaus mittels Kerndämmung mit geringeren Heizkosten zu versehen? Klasse, dass Sie uns hier im World Wide Web entdeckt haben, jetzt sollten Sie uns auch noch die Möglichkeit geben, mit Ihnen über Ziele und Wege zu reden. Unsere Firma steht für eine fachkundig durchgeführte Kerndämmung nach dem derzeitigen Stand der Technologie. Als Kerndämmung bezeichnet man die komplette Wärmeisolierung zwischen zwei Mauerwänden. Sehr oft sind früher Außenmauern zweischalig hochgezogen worden. In den Hohlraum wird die Kerndämmung eingebracht. Für eine Kerndämmung werden regelmäßig feste Dämmstoffe benutzt. Beispielsweise finden moderne Schüttdämmstoffe bei der Kerndämmung ihren Einsatz.

Eine vom Experten durchgeführte Kerndämmung rechnet sich durch Heizkostenersparnisse zumeist erstaunlich schnell. Ebenso ist eine langandauernde Umbaudauer meistens nicht notwendig. Bedeutend bei der Kerndämmung ist, dass die eingesetzten Stoffe immerfort wasserabweisend sind. Bei der Kerndämmung eine älteren Immobilie verarbeitet man für gewöhnlich Einblasdämmstoffe. In die Außenwand des Hauses werden Bohrungen durchgeführt, durch die dann das Dämmmaterial eingeblasen wird. Man erkennt dass ein ergänzender bedeutender Vorzug der Kerndämmung ist, dass sie das Aussehen des Wohnhauses nicht beeinträchtigt. Zusätzlich ist auch das Anbringen einer Dämmschicht auf die Außenwand ist zur nachträglichen Kerndämmung denkbar. Bei einem Neubau benutzt man in den allermeisten Fällen Plattendämmstoffe für die Dämmung der Außenwände.



Eine professionelle Kerndämmung - ein wichtiges Thema

Die Kerndämmung ist im Prinzip mit geringeren Kosten verbunden, sie ist sehr kurzfristig zu bewerkstelligen. Aufwendige Vorleistungen sind bei der Kerndämmung nicht nötig, was die Kosten zusätzlich gering hält. Die geringen Arbeitszeiten sind ein großer Vorteil der Kerndämmung, denn in nur 1 bis 3 Arbeitstagen kann ein vollständiges Eigenheim vom Keller bis zum Dachboden mit einer Dämmung versehen werden.

Im Jahre 2012 startete unser Unternehmen mit der Dach- und Fassadendämmung von Wohn- oder Geschäftsimmobilien. Von Beginn an war die energetische Sanierung von Gebäuden das bevorzugte Leistungsangebot unseres Fachbetriebes. Unsere Mitarbeiter sind umfangreich geschulte Spezialisten, die sich mit der vollen Bandbreite moderner Isolierungsmaßnahmen auseinandersetzen. Sie planen Ihr Wohngebäude mit einer Kerndämmung aufzuwerten? Mit unserer Handwerksfirma steht Ihnen ein erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Sehr gerne beraten wir Sie im Zuge eines individuellen Informationstermins über alle Aspekte einer fachmännisch vollzogenen Kerndämmung. Machen Sie noch heute einen Informationstermin mit einem unserer versierten Fachberater. Ein Anruf genügt oder senden Sie uns eine kurze Nachricht.

Verwandte Themen:







Hersteller Dämmtechnik